Untersuchung zu Stress – Neue Studie zeigt: Süddeutsche sind härter im Nehmen

„Deutschland ist gestresst“ ist der Einleitungssatz einer neuen Medienmitteilung der Techniker Krankenkasse. Fast jeder Vierte gebe demnach sogar an, häufig unter Stress zu leiden. Und tatsächlich: Schon seit Jahren schneidet Deutschland im internationalen Vergleich schlecht ab, wenn es um die Stressbelastung geht.

Sie übergaben ihn gefesselt der Polizei – Vor seinem Selbstmord beschuldigte Albakr die Syrer, die ihn auslieferten

Der unter Terrorverdacht festgenommene Syrer Jaber Albakr ist tot. Am Mittwoch wurde der 22-Jährige erhängt in seiner Zelle in der JVA Leipzig gefunden. Die Staatsregierung in Dresden bestätigte seinen Tod und erklärte, Albakr habe sich am Abend das Leben genommen. Einzelheiten sollten erst am Donnerstagvormittag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben werden.

Sie hatten ihn ausgeliefert – Vor seinem Selbstmord beschuldigte Albakr drei Syrer der Mitwisserschaft

Der unter Terrorverdacht festgenommene Syrer Jaber Albakr ist tot. Am Mittwoch wurde der 22-Jährige erhängt in seiner Zelle in der JVA Leipzig gefunden. Die Staatsregierung in Dresden bestätigte seinen Tod und erklärte, Albakr habe sich am Abend das Leben genommen. Einzelheiten sollten erst am Donnerstagvormittag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben werden.

Selbstmord von Jaber Albakr – Haftanstalt wusste von Suizidgefahr

Der Pflichtverteidiger des unter Terrorverdacht festgenommenen Jaber Albakr, 22, hat gegenüber FOCUS Online bestätigt, dass sich sein Mandant in der Leipziger Untersuchungshaft das Leben genommen hat. „Ich bin wahnsinnig schockiert und absolut fassungslos, dass so etwas passieren kann“, so der Rechtsanwalt Alexander Hübner aus Dresden. Von Focus Magazin-Redakteur Göran Schattauer

+++ Chemnitz im News-Ticker +++ – Jaber Albakr hat sich in Haft umgebracht

Terroralarm in Sachsen: Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Samstagvormittag eine Wohnung in Chemnitz gestürmt und mehrere Hundert Gramm Sprengstoff gefunden. Ein Mann stand im Verdacht, einen Sprengstoffanschlag geplant zu haben. Der gesuchte 22-jährige Syrer Jaber Albakr wurde in der Nacht zu Montag in Leipzig gefasst. Am Mittwochabend erhängte er sich in seiner Gefängniszelle.