Propaganda mit Antisemitismus – „Mohammed hasste Juden“: Wie Hitler Muslime als Verbündete gewinnen wollte

Während des Zweiten Weltkriegs überzog das NS-Regime die gesamte islamische Welt mit aggressiv antisemitischer Propaganda. Auch zahlreiche islamische Geistliche unterstützten die NS-Ziele – der bekannteste war der berüchtigte Mufti von Jerusalem, Amin al-Husseini.Von FOCUS-Online-Gastautor David Motadel

„Lass alles fallen. Wir müssen von Bord“ – 1232 Männer starben: Wie die Engländer Hitlers „unsinkbares“ Kriegsschiff versenkten

Kurz nach dem Weihnachtsfest 1943 erreichte die Deutschen eine Nachricht, die einen schweren Schlag für die Nazi-Propaganda bedeutete: In einer Seeschlacht im Nordmeer versenkten die Engländern die als unsinkbar geltende „Scharnhorst“. 1232 Männer fanden den Tod, nur 36 Soldaten überlebten.Von FOCUS-Online-Autor Armin Fuhrer