Neuen Investor gefunden – Gründer ging in der Höhle der Löwen leer aus: Jetzt bekommt „Getaway“ den Mega-Deal

Von den Löwen wollte der Gründer der Carsharing-App „Getaway“ 800.000 Euro. Obwohl einige Investoren begeistert von der Idee waren, ging er mit leeren Händen raus. FOCUS Online weiß, wie es nach der Show weiterging – und dass Getaway gerade durchstartet.Von FOCUS-Online-Autorin Tatjana Grassl