Einwanderung, Wirtschaft, Guantanamo – Trump prahlt bei „Lage zur Nation“ mit Erfolgen, dabei verschweigt er die Realität

In seiner ersten Rede zur Lage der Nation fordert US-Präsident Donald Trump Republikaner und Demokraten zu mehr Zusammenarbeit auf. Die USA müssen gemeinsam ein „sicheres, stolzes Amerika“ aufbauen. Die ersten Schritte in diese Richtung sei Trump nach seinem Verständnis bereits gegangen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Laura Gaida

+++ Rede des US-Präsidenten +++ – Trump lobt sich in Davos selbst und schlägt versöhnliche Töne an

Bis Freitag diskutieren etwa 3000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in Davos über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Auch US-Präsident Donald Trump wird eine Rede halten, in der angeblich Nordkoreas nukleare Ambitionen sowie Dumpingpreise anprangern will. Verfolgen Sie seinen Auftritt im Live-Ticker.

+++ Rede des US-Präsidenten +++ – Trump lobt sich selbst und schlägt versöhnliche Töne an

Bis Freitag diskutieren etwa 3000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in Davos über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Auch US-Präsident Donald Trump wird eine Rede halten, in der angeblich Nordkoreas nukleare Ambitionen sowie Dumpingpreise anprangern will. Verfolgen Sie seinen Auftritt im Live-Ticker.

+++ Rede des US-Präsidenten im Ticker-Protokoll +++ – Er will „triumphieren“: Jetzt spricht Donald Trump in Davos

Bis Freitag diskutieren etwa 3000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in Davos über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Auch US-Präsident Donald Trump wird eine Rede halten, in der angeblich Nordkoreas nukleare Ambitionen sowie Dumpingpreise anprangern will. Verfolgen Sie seinen Auftritt im Live-Ticker.

+++ Rede des US-Präsidenten live +++ – Er will „triumphieren“: Jetzt spricht Donald Trump in Davos

Bis Freitag diskutieren etwa 3000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in Davos über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Auch US-Präsident Donald Trump wird eine Rede halten, in der angeblich Nordkoreas nukleare Ambitionen sowie Dumpingpreise anprangern will. Verfolgen Sie seinen Auftritt im Live-Ticker.

+++ Rede des US-Präsidenten im Live-Ticker +++ – Er will „triumphieren“: Jetzt spricht Donald Trump in Davos

Bis Freitag diskutieren etwa 3000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in Davos über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Auch US-Präsident Donald Trump wird eine Rede halten, in der angeblich Nordkoreas nukleare Ambitionen sowie Dumpingpreise anprangern will. Verfolgen Sie seinen Auftritt im Live-Ticker.