Eschenstengelbecherchen – Asiatischer Pilz Hymenoscyphus fraxineus bedroht die deutsche Esche

Beim Blick hinauf zu den Baumwipfeln legt sich auch die Stirn von Marco Schrader in Falten. Es ist Mai und ringsum treiben die Bäume frisches Grün. Doch bei einigen ragen die Äste laublos in den blauen Frühlingshimmel. Es sind Eschen. Sie haben den Kampf gegen einen aggressiven, aus Asien eingeschleppten Pilz verloren.

Australische Falltürspinne – Weltälteste Spinne stirbt mit 43 Jahren – Forscher haben Erklärung für hohes Alter

Die älteste bekannte Spinne ist mit 43 Jahren gestorben. Australische Wissenschaftler hatten die Falltürspinne über Jahrzehnte in freier Wildbahn studiert. Das Geheimnis der Langlebigkeit der „Nummer 16“ getauften Spinne liegt offenbar in ihren Lebensumständen: Das weibliche Tier blieb ihr ganzes Leben lang in ihrem Bau.

Freilandverbot für Neonikotinoide – EU-Staaten sprechen Verbot für drei Insektengifte auf Äckern aus

Die EU-Staaten haben am Freitag einem Freilandverbot für drei bienenschädliche Insektengifte zugestimmt. In dem zuständigen EU-Ausschuss in Brüssel sprach sich eine qualifizierte Mehrheit für den Vorschlag der Kommission aus, den Einsatz von sogenannten Neonikotinoiden auf Äckern zu verbieten und auf Gewächshäuser zu beschränken.

An der Küste der Cayman Islands – Fischer entdecken „Geisternetz“ voller toter und verwesender Fische und Haie

An der Küste der Cayman Islands haben Fischer eine schreckliche Entdeckung gemacht: Ein herrenlos im Meer treibendes „Geisternetz“, in dem sich hunderte Fische und sogar Haie verheddert hatten. Die meisten waren bereits tot. Das Umweltministerium des britischen Überseegebiets wurde aktiv.