Rezension von „der Zerfall“ – Experte erhebt schwere Vorwürfe: Deutsche Selbstsucht kann Europa auseinanderreißen

Auf dem Papier stehen die traditionellen außenpolitischen Positionen auch heute noch geduldig aufgeschrieben. Die neue Nationale Sicherheitsstrategie der USA, die erste unter Präsident Trump, klingt in den meisten Passagen nach althergebrachter amerikanischer Außen- und Sicherheitspolitik.Von FOCUS-Online-Experte Thomas Jäger

Gastbeitrag vom Thomas Jäger – Warum die Jusos mit ihrer „Keine GroKo“-Kampagne alles falsch gemacht haben

Als die Jusos vor dem letzten SPD-Parteitag verkündeten, dass sie eine Kampagne gegen die sogenannte „Große Koalition“ starten wollten, um unter dem Slogan „#NoGroKo“ den Eintritt der SPD in die Regierung zu verhindern, machten sie handwerklich fast alles falsch. Das jedenfalls müsste ihnen Andreas Graf von Bernstorff sagen – der eine wunderbare „Einführung in das Campaigning“ geschrieben hat.Von FOCUS-Online-Experte Thomas Jäger

Nahost – Trump ändert Spielregeln: Jerusalem-Entscheidung könnte nur der erste Schritt sein

Die Entscheidung des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat viel Kritik erfahren. Dahinter steht erstens die Einschätzung, dass diese Entscheidung von Muslimen als Provokation angesehen wird und daraus eine neue Welle der Gewalt resultieren könnte.Von FOCUS-Online-Experte Thomas Jäger

Turbulente Woche im Weißen Haus – Steuerreform und Russland-Ermittlungen: Wie Trump sein Volk immer tiefer spaltet

Freud und Leid liegen eng beieinander, und zwar für alle Amerikaner. Während sich die Republikaner über die Steuerreform freuen und Muellers Ermittlungen fürchten, fürchtet der Rest des Landes die Steuerreform und kann die Freude über das Schuldgeständnis von Mike Flynn kaum unterdrücken.Von FOCUS-Online-Experte Thomas Jäger

Ausblick bis 2035 – Migration, Nationalismus, Klimawandel: CIA-Buch gibt düstere Prognose für Europa ab

Freilich weiß niemand, wie die Welt 2035 aussehen wird. Also warum sich damit beschäftigen? Andererseits: Diejenigen, die heute geboren werden, sind dann gerade mal 18 Jahre alt – und die Eltern und Verwandten werden sagen, „wie schnell die Zeit vergeht.“ 2035 klingt weit weg, ist es aber nicht.Von FOCUS-Online-Experte Thomas Jäger