Börse – Die Ratschläge der Crash-Propheten sind gefährlicher als der Crash selbst

Crash-Propheten haben Hochkonjunktur. Zum Glück für sie macht sich niemand die Mühe, mal ihre Prognosen zu überprüfen. Die Qualität ist mehr als dürftig. Fakt ist: Wer jeden Tag den großen Crash einkalkuliert, wird niemals vernünftig von den dominierenden Aufwärtsphasen im Markt profitieren können.Von FOCUS-Online-Experte Thomas Grüner