War selbst Einbruchsopfer – „Tatort“-Star Franziska Weisz: „Ausgespäht worden zu sein machte mir zu schaffen“

Im „Tatort“ jagte sie die Einbrecher, im realen Leben wurde sie selbst schon Opfer. Schauspielerin Franziska Weisz verrät im Interview, wie sich das anfühlt, wovor sie im Internet Angst hat, warum der „Tatort“ Gesellschaftspolitik braucht und wie die Zusammenarbeit mit ihrem Mann (einem Regisseur) klapptVon FOCUS-Online-Autorin Stefanie Will

Erschreckender „Tatort“ – Einbruch, Selbstjustiz, Internet-Mob: Dieser Krimi geht unter die Haut

Eine „Treibjagd“ verspricht der Titel des neuen Falls der BKA-Beamten Falke und Grosz und die bekommt man: die Komplizin eines erschossenen Einbrechers wird durch den Wald gejagt, von Polizei und wütender Bürgerwehr. Die formiert sich online gegen die Ermittler – und zeigt erschreckend, real wie ein Shitstorm außer Kontrolle gerät.Von FOCUS-Online-Autorin Stefanie Will

Jubiläum bei Stuttgarter Ermittlern – Im Leben und beim „Tatort“: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht!

Seit zehn Jahren ermitteln die Kommissare Lannert und Bootz in Stuttgart. Doch ausgerechnet beim Jubiläums-„Tatort“ haben sie nur eine Nebenrolle: „Der Mann, der lügt“ ist komplett aus der Sicht des Hauptverdächtigen erzählt, der sich immer weiter in ein Lügengebilde verstrickt. Außergewöhnlich und sehenswert!Von FOCUS-Online-Autorin Angelika Zahn

Manuel Rubey war der „Mann, der lügt“ – Der Lügner aus dem Stuttgart-„Tatort“: „Ich habe gerade eben gelogen!“

Millionen Zuschauer sahen am Sonntagabend beim Jubiläums-„Tatort“ aus Stuttgart zu, wie sich der Tatverdächtige Jakob Gregorowicz komplett selbst demontierte, indem er sich immer weiter in seine Lügen verstrickte. Wir haben mit dem Wiener Schauspieler Manuel Rubey über seine One-Man-Show gesprochen, welche Spuren sie bei ihm hinterlassen hat und wann er zuletzt gelogen hat.Von FOCUS-Online-Autorin Angelika Zahn

Stuttgarter Ermittler feiern Jubiläum mit besonderem Fall – Im Leben und beim „Tatort“: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht!

Seit zehn Jahren ermitteln die Kommissare Lannert und Bootz in Stuttgart. Doch ausgerechnet beim Jubiläums-„Tatort“ haben sie nur eine Nebenrolle: „Der Mann, der lügt“ ist komplett aus der Sicht des Hauptverdächtigen erzählt, der sich immer weiter in ein Lügengebilde verstrickt. Außergewöhnlich und sehenswert!Von FOCUS-Online-Autorin Angelika Zahn

Stedefreund aus dem Bremen-„Tatort“ – Oliver Mommsen als Kommissar auf Vampirjagd: Da war „viel, viel Angst!“

War es tatsächlich ein Vampir? Beim vorletzten Fall aus Bremen kommt selbst der sonst so rationale Kommissar Stedefreund ins Zweifeln. Wir haben mit Darsteller Oliver Mommsen über das menschliche Grundbedürfnis, sich zu gruseln, irrationale Ängste und seinen „Tatort“-Abschied gesprochenVon FOCUS-Online-Autorin Angelika Zahn

„Tatort“ aus Bremen im Check – War es ein Vampir? Neuer Fall „Blut“ spielt mit Urängsten und dem blanken Horror

Der vorletzte Fall des Bremer „Tatort“-Duos Stedefreund/Lürsen ist wahrlich nichts für schwache Nerven: Eine junge Frau wird durch Bisse in den Hals bestialisch ermordet. Alles deutet auf einen Vampir als Täter hin. Da wirft es selbst die sonst so rational denkenden Kommissare aus der BahnVon FOCUS-Online-Autorin Angelika Zahn

„Tatort“ aus Dortmund im Check – Illegaler Fight-Club: Spannender „Tatort“ führt Kommissare in brutale Kampfsportszene

Illegale Käfigkämpfe, die Kommissarin beim verbotenen Sex und ein attraktiver Neuer im Team – der Fall „Tod und Spiele“ birgt jede Menge Zündstoff. Zum großen Knall kommt es Dank eines menschelnden Kommissar Fabers nicht, stattdessen dominieren Wortwitz und eine spannende Story.Von FOCUS-Online-Autorin Stefanie Will

Rick Okon ermittelt im „Tatort“ – Wollte Polizist werden: So tickt der neue Kommissar im Dortmunder „Tatort“

Wir kennen ihn schon als verdeckten Ermittler Jan Pawlak aus dem letzten Dortmunder „Tatort“, jetzt hat Rick Okon dauerhaft die freie Stelle von Stefan Konarske übernommen. Und verrät im Interview, warum er doch kein Polizist geworden ist, was er sexy findet, ob er Single ist und warum er vor dem Dreh immer nervös wirdVon FOCUS-Online-Autorin Stefanie Will

Kieler „Tatort“ – Ein Geisterhaus und die Neue des Kommissars: Borowski-„Tatort“ mit Gänsehaut-Garantie

Der neue „Tatort“ aus Kiel ist nichts für zarte Gemüter: In einer alten Villa geht scheinbar der Geist einer Ermordeten um und treibt die neue Frau des Witwers in den Wahnsinn. Vielleicht der unheimlichste Fall aller Zeiten – und auf jeden Fall Kommissar Borowskis persönlichster. Und dann hat er da auch noch eine Neue…Von FOCUS-Online-Autorin Angelika Zahn