FOCUS Online bei Wirtschaftsprofessor – Schulden-Drama! Italien verschleudert Geld für Riesen-Renten – und will es nicht ändern

Zwei große Probleme nagen zum Teil seit Jahrzehnten an der italienischen Wirtschaftskraft: Das Rentensystem – und der schwächelnde Immobilienmarkt. Die neue Regierung droht alles noch schlimmer zu machen. FOCUS Online hat mit Professor Riccardo Puglisi von der Universität Pavia gesprochen.Von FOCUS-Online-Korrespondent Melchior Poppe (Rom)

Ein Sechstel der Kollegen macht jeden Tag blau – Desaströse Zustände in Rom: FOCUS Online unterwegs mit den tapfersten Busfahrern der Welt

40 Prozent der Busse Roms sind defekt. Dem Betrieb für den öffentlichen Nahverkehr fehlt das Geld für Reparaturen und neue Fahrzeuge. Gleichzeitig macht die Belegschaft von Atac bezahlten Dauerurlaub: Jeden Tag erscheint ein Sechstel der Angestellten nicht zum Dienst. Wie sich das für Passagiere anfühlt.Von FOCUS-Online-Korrespondent Melchior Poppe (Rom)

Müllstau, Schrott-Busse, riesige Schlaglöcher und Obdachlose – In Rom regieren Italiens Populisten schon seit 2 Jahren: Die große Schreckensbilanz

Die Fünf Sterne Bewegung bildet mit der rechten Lega Nord Italiens neue Regierung. Was die Italiner erwartet, können die Römer bereits erahnen: Hier regieren die Populisten seit 2016. Ihre Versprechen konnte Bürgermeisterin Raggi nicht einlösen. Doch das macht sie sogar noch beliebter.Von FOCUS-Online-Korrespondent Melchior Poppe (Rom)

Müllstau, Schrott-Busse, riesige Schlaglöcher – In Rom regieren Italiens Populisten schon seit 2 Jahren: Die große Schreckensbilanz

Die Fünf Sterne Bewegung bildet mit der rechten Lega Nord Italiens neue Regierung. Was die Italiner erwartet, können die Römer bereits erahnen: Hier regieren die Populisten seit 2016. Ihre Versprechen konnte Bürgermeisterin Raggi nicht einlösen. Doch das macht sie sogar noch beliebter.Von FOCUS-Online-Korrespondent Melchior Poppe (Rom)

Müllstau, Schrott-Busse, riesige Schlaglöcher und Obdachlose – Ich lief durch Rom – jetzt ist mir klar, warum Italien auf die Katastrophe zusteuert

Die Fünf Sterne bildet mit der rechten Lega Nord Italiens neue Regierung. Was die Italiner erwartet, können die Römer bereits erahnen: Hier regieren die Populisten seit 2016. Ihre Versprechen konnte Bürgermeisterin Raggi nicht einlösen. Doch das macht sie sogar noch beliebter.Von FOCUS-Online-Korrespondent Melchior Poppe (Rom)

Drei Optionen und ein gigantischer Kollaps – Welche Mittel Draghi noch hat, um Italien zu helfen – und wann die EZB machtlos ist

Die neue Regierung in Rom will ihre Wahlversprechen umsetzen und Steuergeschenke verteilen. Doch das kostet – und Italien braucht jetzt schon Hilfe von außen! Als EZB-Chef gibt sich der Italiener Mario Draghi dabei große Mühe. Doch so langsam gehen ihm die Möglichkeiten aus.Von Redakteur Adam Maliszewski

EZB sendet unterschiedliche Signale, Märkte warten auf Draghi – Welche Mittel Draghi noch hat, um Italien zu helfen – und wann die EZB machtlos ist

Die neue Regierung in Rom will ihre Wahlversprechen umsetzen und Steuergeschenke verteilen. Doch das kostet – und Italien braucht jetzt schon Hilfe von außen! Als EZB-Chef gibt sich der Italiener Mario Draghi dabei große Mühe. Doch so langsam gehen ihm die Möglichkeiten aus.Von Redakteur Adam Maliszewski

250 Milliarden Euro Schuldenerlass – Star-Ökonom Fuest entsetzt: Italiens Forderung „legt die Axt an die Währungsunion“

Die neue italienische Regierung hat für Aufsehen gesorgt: In ihrem Regierungsprogramm fordert sie einen Schulden-Erlass von 250 Milliarden Euro durch die Europäische Zentralbank. Ifo-Präsident Clemens Fuest hält die Forderung für unverschämt.Von FOCUS-Online-Redakteur Michael Becker