Erlebnisse auf der Pilgerreise – Jan über seine sechs Wochen Jakobsweg : „Die Hemmungen fallen sehr, sehr schnell“

Aussteigen, zu sich selbst oder zu Gott finden: Der Jakobsweg hat vor allem für Menschen in Umbruchsituationen besonders große Anziehungskraft. Jan David Sutthoff, 30, ist den Camino gegangen, ohne dass es in seinem Leben eine einschneidende Veränderung oder Krise gab. Zurück kam er trotzdem als ein anderer.Von FOCUS-Online-Autorin Brigitte Rohm