Von wegen schneefrei – Unterrichtsausfall bringt Eltern in Bayern auf die Palme

Keine Schule, keine Hausaufgabe und lange ausschlafen. Der Großteil aller Schüler, die auch am Montag schulfrei haben, dürften sich über die momentane Lage wohl nicht beschweren. Einige Eltern hingegen finden die Entscheidung etlicher Landratsämter, auch am Montag die Schule ausfallen zu lassen, übertrieben und zeigen nur wenig Verständnis.

Gesamtschule in Mönchengladbach – Nach Schubser: Lehrer wird gegenüber Schüler handgreiflich – Bezirksamt wiegelt ab

Ein mutmaßlich handgreiflicher Lehrer, Schüler außer Kontrolle, aggressive Eltern. Vor Weihnachten ist es an einer Gesamtschule in Mönchengladbach zu Vorfällen gekommen, bei denen sogar die Polizei anrücken musste. Die Bezirksregierung spricht von einem Einzelfall und erwartet, dass der Schulbetrieb ganz normal weiter läuft.

Gesamtschule in Mönchengladbach – Lehrer wird handgreiflich, Eltern greifen zu Reizgas: Gesamtschule ringt um ihren Ruf

Ein mutmaßlich handgreiflicher Lehrer, Schüler außer Kontrolle, aggressive Eltern. Vor Weihnachten ist es an einer Gesamtschule in Mönchengladbach zu Vorfällen gekommen, bei denen sogar die Polizei anrücken musste. Die Bezirksregierung spricht von einem Einzelfall und erwartet, dass der Schulbetrieb ganz normal weiter läuft.

Umfrage unter Landeskriminalämtern – Schwere und gefährliche Körperverletzungen von Kindern in der Schule nehmen zu

Die Zahl der schweren und gefährlichen Körperverletzungen am Tatort Schule ist seit 2015 deutlich gestiegen. Das hat eine Umfrage des ARD-Politikmagazins REPORT MAINZ unter allen Landeskriminalämtern ergeben. In einigen Bundesländern haben sich die Zahlen von 2015 bis 2017 um mehr als die Hälfte erhöht. Der Kriminologe Prof. Dirk Baier warnt davor, das Problem ernstzunehmen.

Grundgesetz kann geändert werden – Milliarden-Durchbruch für geplante Digitalisierung der Schulen

Die Koalition hat sich mit FDP und Grünen im Bundestag auf einen Kompromiss zur geplanten Grundgesetzänderung unter anderem für die Digitalisierung von Deutschlands Schulen geeinigt. Damit kann der Bundestag die Grundgesetzänderung noch vor Weihnachten beschließen, heißt es aus Koalitionskreisen. Dann können Milliarden vom Bund an Länder und Kommunen fließen.

Mülhausen – Neunjähriger in Frankreich wegen fehlender Hausaufgaben von Familie erschlagen

Ein Neunjähriger ist in Frankreich nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft offenbar von Familienangehörigen  erschlagen worden, weil er seine Hausaufgaben nicht machen wollte. Die Mutter, die 20 Jahre alte Schwester, der 19 Jahre alte Bruder und dessen schwangere Freundin wurden am Mittwoch festgenommen. 

Lehrer plaudern aus dem Nähkästchen – „Ich musste bei einer Kuh-Geburt helfen”: Das sind die skurrilsten Ausreden von Schülern

Lehrer müssen sich täglich Ausreden anhören, wenn Schüler zu spät zum Unterricht erscheinen. Welche absurden Geschichten Kinder und Jugendliche sich dabei einfallen lassen, haben Lehrer nun ausgeplaudert. Das Skurrile daran: Im Nachhinein erwiesen sich alle Entschuldigungen als wahr.