Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose – Studie enthüllt: Elf Ernährungsfehler sind verantwortlich für Millionen Herztote

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Todesursache Nummer eins. Knapp die Hälfte aller Herztoten  gehen laut US-Ernährungswissenschaftlern auf das Konto von ungesunden Essensgewohnheiten. In einer großen Studie zeigen sie auf, von welchen Lebensmitteln wir mehr und von welchen wir weniger essen sollten, um das Herz zu schützen.

Hauptursache für Herzinfarkt – Forschungssensation: Grippe, Feinstaub und Bauchfett verstopfen Arterien

Bisher dachte man, dass Fettablagerungen aus dem Blut Gefäße von innen verkalken lassen. Der Hannoveraner Professor Axel Haverich stellt die gängige Lehrmeinung auf den Kopf und sagt: Eine Mangelversorgung der Außenwand ist Auslöser von Arteriosklerose. Entzündungsprozesse wie eine Grippe sind die größte Gefahr.Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel

Revolutionäre Erkenntnisse – Herzchirurg warnt: Wie Grippe und Feinstaub die Gefäße verstopfen

Bisher dachte man, dass Fettablagerungen aus dem Blut Gefäße von innen verkalken lassen. Der Hannoveraner Professor Axel Haverich stellt die gängige Lehrmeinung auf den Kopf und sagt: Eine Mangelversorgung der Außenwand ist Auslöser von Arteriosklerose. Entzündungsprozesse wie eine Grippe sind die größte Gefahr.Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel