Debatte in Regensburg – Genehmigung des Baus einer Moschee für die Ditip-Moscheegemeinde

Regensburg, die ehedem freie Reichsstadt und eine Perle Bayerns, durchlebt derzeit – trotz wirtschaftlicher Prosperität – eine schwierige Phase. Sie zeigt eine politische Stadtspitze, die überfordert erscheint und kritische Entwicklungen nicht mehr im Griff hat. Von Gastautorin Bernadette Dechant (Regensburg)