Die Polizei war erstaunt – Regensburger mit zwei und später mit drei Promille kontrolliert – in einer Nacht

Am Donnerstagmorgen gegen 04.10 Uhr wurde ein 59-jähriger Regensburger mit seinem Fiat in der Frankenstraße in Regenburg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 2,92 Promille. Bei der Kontrolle konnte der Mann keinen Führerschein vorweisen.

Gastbeitrag von Stadträtin Bernadette Dechant – Starrsinn des OBs treibt Regensburg in die Unregierbarkeit: „Soll Amt niederlegen!“

Ein Drama jagd in Regensburg das andere: Nachdem Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wegen einer Korruptionsaffäre von seinem Amt suspendiert worden ist, muss Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer mit neuen Herausforderungen kämpfen: Der dritte Bürgermeister Jürgen Huber, der die Chefin unterstützen sollte, ist schwer erkrankt. Ein Gastbeitrag von Stadträtin Bernadette DechantVon Gastautorin Bernadette Dechant (Regensburg)