„Werde immer da sein“ – Schon 300.000 Euro überwiesen: Millionär zahlt Muslimas Strafen fürs Burka-Tragen

In Frankreich, Belgien, Niederlande und jetzt auch Österreich ist das Tragen eines Gesichtsschleier nicht erlaubt. Doch zahlreiche Frauen kümmern sich nicht um das Verbot – und kassieren teils heftige Geldstrafen. Doch zahlen müssen sie nicht: Das übernimmt ein algerisch-französischer Millionär.

„Werde immer da sein“ – Schon 300.000 Euro überwiesen: Millionär zahlt Musliminnen Strafen fürs Burka-Tragen

In Frankreich, Belgien, Niederlande und jetzt auch Österreich ist das Tragen eines Gesichtsschleier nicht erlaubt. Doch zahlreiche Frauen kümmern sich nicht um das Verbot – und kassieren teils heftige Geldstrafen. Doch zahlen müssen sie nicht: Das übernimmt ein algerisch-französischer Millionär.