„Unser auffälliger Humor schützt uns“ – Mord, Missbrauch, Vergewaltigung: Wie ein Pathologe seinen Alltag bewältigt

Florian Fischer hat an manchen Tagen bis zu fünf Leichen auf seinem Tisch. Er ist Rechtmediziner am Institut in München. Im Gespräch mit FOCUS Online erzählt er, welche Fälle ihm ganz besonders im Gedächtnis geblieben sind, und dass die Arbeit entgegen aller Mythen oft mehr Bürokram als Obduktionen beinhaltet.Von FOCUS-Online-Autorin Miriam Kastlmeier