Weltkriegsbombe in Paderborn – Entschärfung verzögert sich – „Noch Menschen im Gefahrenbereich“

Update 13.06 Uhr:  Der Beginn der Bombenentschärfung in Paderborn verzögert sich. Es befänden sich noch Menschen im abgesperrten Gebiet, teilte die Polizei am Sonntagmittag mit. „Wir versuchen jetzt, sie schnellstmöglich aus der Gefahrenzone zu bringen“, sagte ein Sprecher. Wie lange das dauere, sei noch unklar. Eigentlich sollte die Evakuierungsaktion bis 12.00 Uhr abgeschlossen sein.

Kultur in Paderborn – Osterferienprogramm und Sonderausstellung 7000 Jahre Ostwestfalen

Ein geballtes Programm erwartet die Besucher des Museums in der Kaiserpfalz in Paderborn im April. Zum Frühlingsanfang veranstaltet der Landschaftsverband für Westfalen-Lippe (LWL) neben zahlreichen Themenführungen für die ganze Familie zwei Osterferien-Aktionen. Von FOCUS-Online-Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) null (Münster)