In Holland wird ab sofort jeder automatisch zum Spender – Jeden Tag sterben 3 Deutsche, weil Organspenden fehlen: Was sich jetzt ändern muss

Geht es um Organspende, ist Deutschland Schlusslicht in Europa. Die Situation ist in anderen Ländern wie neuerdings auch bei unseren holländischen Nachbarn besser, weil dort jeder  Organspender wird, wenn er hirntot ist – falls er der Regelung nicht ausdrücklich widersprochen hat. Von FOCUS-Online-Autorin Monika Preuk

Nach plötzlichem Leberversagen – „Jetzt können wir als Familie weiterleben“: Zweifache Mutter überlebt dank Organspende

Über 10.000 Patienten warten aktuell in Deutschland auf ein Spenderorgan. Nur die Wenigsten haben so viel Glück wie Sandra Fischer, die innerhalb weniger Tage eine lebensrettende Organtransplantation erhielt. Je mehr Menschen sich zur Organspende bereiterklären, desto höher sind die Überlebenschancen der wartenden Menschen. Von Gastautorin Stefanie Huber

„Organspenden – zwischen Tod und Hoffnung“ – Warum die ARD Ihnen jetzt die Angst vor einer Organspende nimmt

Nur jeder dritte Deutsche hat einen Organspende-Ausweis. Das Unbehagen ist groß. Skandale um die Organvergabe haben das Misstrauen noch gesteigert. Die „Story im Ersten“ zeigt alle Seiten einer Organspende – sachlich, eindringlich, einfühlsam. Denn am Ende geht es für jeden einzelnen darum, eine informierte Entscheidung zu treffen.Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel