Kirkuk – Der Bundeswehreinsatz im Irak ist ein Erfolg – und deshalb muss er beendet werden

Der ‚Islamische Staat‘ ist im Irak praktisch besiegt. Jetzt rückten irakische Streitkräfte in die strategisch wichtige Ölstadt Kirkuk ein, die seit Mitte 2014 durch die kurdischen Peschmerga vor den Angriffen des IS gesichert wurde und seitdem in den kurdischen Einflussbereich eingegliedert war.Von FOCUS-Online-Experte Oliver Palkowitsch