Erfolgsgeschichte aus Bamberg – Was Tarek Sattout zum Gewinner macht – und seinen Arbeitgeber auch

Als international bedeutsamer Wirtschaftsstandort ist die Metropolregion Nürnberg schon heute Heimat für Menschen aus über 150 Ländern. Bei „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion ihre Geschichte. Im Rahmen der Mitmachkampagne wurde auch der syrische Informatik-Azubi Tarek Sattout portraitiert.Von Gastautorin Olga Sinzev (Nürnberg)

Goldbach Werkstatt in Nürnberg – Inklusionspreis als Auszeichnung der Projekte für behinderte Menschen

Die Goldbach Werkstatt Nürnberg GmbH erhält für ihr Projekt „Selbstverständlich Miteinander, berufliches Tandem“ den Inklusionspreis des Bezirks Mittelfranken. Die Auszeichnung, die der Bezirk erstmals verleiht, soll Projekte oder Angebote für Menschen mit Behinderungen würdigen. Von Gastautorin Olga Sinzev (Nürnberg)

Ballettausstellung in Nürnberg – 140 Jahre Schwanensee: Vom Bühnenflop zum Welterfolg

Wer kennt nicht den Tanz der vier kleinen Schwäne mit der Musik von Peter Tschaikowski? Das Tanzmärchen Schwanensee ist für viele das Synonym für das Ballett überhaupt. Die Geschichte erzählt in der feinsten traditionellen Ballettsprache von der verzauberten Schwanenprinzessin Odette, die nur durch die wahre Liebe von Prinz Siegfried erlöst werden kann.Von Gastautorin Olga Sinzev (Nürnberg)