Pekermarkt in Uslar – Von Mittelalter-Musik bis Hardrock: Traditionelles Fest mit buntem Programm

Samstag und Sonntag, 09. und 10. September, verwandelt sich die Innenstadt von Uslar wieder in ein Areal der Tradition, der Unterhaltung, der fliegenden Händler, der Party und der kulinarischen Genüsse. Letzteres ist wohl der wichtigste Faktor beim Pekermarkt. Denn es geht um die Kartoffel. Besser gesagt um das Pekeressen, welches an diesen beiden Tagen auch angeboten wird.Von Gastautorin Steffi Werner (Uslar)

Auszeichnung in Hatten – Horst Köster bekommt Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen

Horst Köster: „Das Motto der vergangenen Jahre war für uns: Wenn wir durch das, was wir tun, irgendjemand das Leben retten können und vielleicht dem einen oder anderen das Leben einfacher machen können, dann haben wir eigentlich alles erreicht. Wenn dann ab und zu noch jemand danke sagt, nicht nur mir, sondern allen Beteiligten, dann haben wir mehr erreicht als wir eigentlich wollten.“Von Gastautor Karl-Heinz Wesemann (Sandhatten)

Konzert in Osterode – Chor à la carte tritt in der St. Aegidienkirche auf

Freitag, den 18. August, lädt der Chor à la carte zur Aegidienserenade in die Marktkirche Osterode ein. Das Programm beinhaltet Titel aus dem Bereich Film, wie etwa „Die Kinder des M. Mathieu“ oder „König der Löwen“, Popklassiker der schwedischen Gruppe Abba oder Ohrwürmer der Beach Boys und der Everly Brothers. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.Von CHOR à la carte null (Herzberg am Harz)