Ein Internist erzählt, wie er beide Wege verbindet – „Schulmedizin ist unverzichtbar, aber Homöopathie hilft auch in vielen Fällen“

Ulf Riker ist Internist und verbindet klassische Schulmedizin und Homöopathie. Im Interview mit FOCUS Online erzählt er über die beiden medizinischen Systeme und wie es sich im Team positiv auf die Behandlung auswirken können.Von FOCUS-Online-Experte Ulf Riker

Arzt im Interview – Homöopathie gegen Alltagsbeschwerden? Worauf Sie bei Globuli achten sollten

Ob Globuli heilen, ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt. Trotzdem greifen Anhänger alternativer Heilmethoden zu den kleinen Kügelchen, um Beschwerden zu lindern. Sie sind stark verdünnt und gelten daher als nebenwirkungsfrei. Trotzdem sollten Sie Globuli nicht leichtfertig einnehmen. Markus Wiesenauer, Facharzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie, erklärt, was Sie beachten sollten.Von FOCUS-Online-Autorin Sabine Knapp

Übelkeit, Sodbrennen, Schlaflosigkeit, Venenleiden – Gegen häufige Leiden in der Schwangerschaft: Mediziner empfiehlt homöopathische Mittel

Übelkeit, Sodbrennen oder Stimmungsschwankungen – das sind typische Beschwerden, mit denen Schwangere oft zu kämpfen haben. Das Problem: Wer schwanger ist, kann sich nicht mal eben mit dem üblichen Inhalt der Hausapotheke behelfen. Denn viele Medikamente enthalten Wirkstoffe, die dem Ungeborenen schaden können.Von FOCUS-Online-Autorin Sabine Knapp