Oberärztin über Therapiemix – Jeder Dritte erkrankt an Krebs! Das lindert die Nebenwirkungen der Behandlung

Operation, Strahlentherapie, Chemo- oder Hormontherapie sind die gängigen Behandlungsmethoden bei Krebs, die leider oft mit schweren Nebenwirkungen verbunden sind. Diese müssen nicht sein, sagt Gynäkologin Daniela Paepke, Oberärztin am Münchner Klinkum rechts der Isar. Sie setzt auf eine Kombination aus Schulmedizin und alternativen Methoden.Von FOCUS-Online-Autorin Anke Kotte

Muskelkater, Zerrung, Entzündung – Heilpraktiker empfiehlt sieben bewährte Homöopathika bei Gelenkbeschwerden

Gelenk- und Gliederschmerzen treten meist durch Überanstrengung oder Verletzungen auf, etwa nach Zerrungen oder Verstauchungen. In vielen Fällen ebben die Schmerzen von selbst ab. Die Stärke der Schmerzen und die Dauer der Heilung lässt sich aber mit homöopathischen Mittel oft verkürzen, sagt ein Heilpraktiker.Von FOCUS-Online-Gastautor Sven Sommer

Symptome abschwächen – Hitzewallungen in den Wechseljahren: Was Frauen dagegen tun können

Immer mehr Frauen stehen die Wechseljahre ohne Hormonersatz durch, wie eine Untersuchung der Techniker Krankenkasse zeigt. Nur noch etwa jede 15. nimmt ein Hormonpräparat – im Jahr 2000 war es noch jede 10. Frau. Denn manchen Frauen helfen bereits natürliche Mittel gegen Beschwerden wie Hitzewallungen.Von FOCUS-Online-Autorin Sabine Knapp