Star-DJ mit 28 Jahren gestorben – „Will nicht wieder in den Abgrund stürzen“: TV-Doku gibt traurigen Einblick in Aviciis Gefühlswelt

Er führte, wie er selbst sagte, „ein Leben unter Starkstrom“. Nun ist Star-DJ Avicii alias Tim Bergling im Oman gestorben und die Musikwelt trauert um eines ihrer größten Talente, das gerade einmal 28 Jahre alt wurde. Zu den Umständen des Todes ist bislang nur wenig bekannt, die Polizei vermutete kein Verbrechen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Laura Gaida

Bild entstand drei Tage vor Tod des Musikers – Das letzte Foto von Avicii? DJ Joshi erzählt von seiner Begegnung mit dem Star-DJ

Maitrai Joshi war wohl einer der letzten Menschen, die der Star-DJ Avicii in seinem Leben traf. Der Künstlermanager und DJ aus dem Oman, wie Millionen andere ein Fan des Schweden, legte in einer Hotelanlage im Oman auf, als er den Musiker plötzlich zwischen den Urlaubern erspähte. Mit FOCUS Online sprach er über die Begegnung mit dem 28-Jährigen, um den nun die ganze Musikwelt trauert.Von FOCUS-Online-Redakteurin Alina Bähr (Berlin), FOCUS-Online-Redakteur Ben Bünte

Bild entstand drei Tage vor seinem Tod – Das letzte Foto von Avicii? DJ Joshi erzählt von seiner Begegnung mit dem Star-DJ

Maitrai Joshi war wohl einer der letzten Menschen, die der Star-DJ Avicii in seinem Leben traf. Der Künstlermanager und DJ aus dem Oman, wie Millionen andere ein Fan des Schweden, legte in einer Hotelanlage im Oman auf, als er den Musiker plötzlich zwischen den Urlaubern erspähte. Mit FOCUS Online sprach er über die Begegnung mit dem 28-Jährigen, um den nun die ganze Musikwelt trauert.Von FOCUS-Online-Redakteurin Alina Bähr (Berlin), FOCUS-Online-Redakteur Ben Bünte

Drehte Doku „Avicii: True Stories“ – „Ich liebe und vermisse dich“: Avicii-Freund Tsikurishvili trauert um toten Star-DJ

Der Tod des Star-DJ Avicii erschüttert die Musikwelt. Dutzende Stars und Wegbegleiter, insbesondere Aviccis DJ-Kollegen, bekunden in den sozialen Netzwerken ihre Trauer und verabschieden sich von dem Schweden, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling hieß. Einer, der den 28-Jährigen besonders gut gekannt hat, ist der schwedische Regisseur Levan Tsikurishvili.