Formel 1 führt Halo zur Saison 2018 ein – Boss Todt übergeht neun von zehn Teams

Es ist eine Revolution in der Formel 1: Ab der Saison 2018 müssen alle Boliden mit dem Sicherheitssystem Halo ausgestattet werden, das heißt großen Schutzbügeln auf dem Cockpit. Das Ende der offenen Autos ist eingeläutet. FIA-Boss Jean Todt greift eigens zu einer spektakulären Sonderregel.Von Experten des Portals Motorsport-Total.com