Durch Dürre ist Sprit knapp – Tankstellen-Vertreter zur Benzinkrise: „System ist total durcheinander gewirbelt“

Der niedrige Pegelstand des Rheins belastet die Benzinversorgung in Deutschland. Die Bundesregierung gab sogar schon Teile der Not-Energiereserve frei, die eine Versorgung im Krisenfall sicherstellen soll. Herbert W. Rabl, Sprecher des Tankstelleninteressenverbandes, spricht im Interview mit FOCUS Online von einer ernsten „Logistikkrise“. Von FOCUS-Online-Autor Frank Gerstenberg (Köln)