BBC-Dokumentation – Missbrauchsvorwürfe gegen R. Kelly: „Er wollte mich zu seinem Haustier machen“

Eine Ex-Freundin des R’n’b-Sängers R. Kelly beschuldigt ihn, sie mehrfach vergewaltigt zu haben. Der heute 51-jährige habe zudem auch Minderjährige zu Sex gezwungen. Frauen habe er als „seine Tiere“ bezeichnet. Die Vorwürfe reihen sich nahtlos in die Anschuldigungen vergangener Jahre ein.