Austritt aus der EU – Mit ihrer Brexit-Rede nährt May eine gefährliche Illusion

Die britische Premierministerin May hat sich in ihrer Grundsatzrede für die Variante eines „harten Brexits“ ausgesprochen, also für ein vollständiges Ausscheiden aus dem EU-Binnenmarkt. De facto hatte sie keine andere Wahl. Aber die Folgen werden weitreichender, als May zugeben will.Von FOCUS-Online-Experte Michael Heise