Skiverband kündigt Maßnahmen an – Der Unfalltod von Max Burkhart hat wohl drastische Konsequenzen für Nachwuchssportler

Der Unfalltod des erst 17 Jahr alten Skitalents Marx Burkhart hat die Wintersportwelt erschüttert. Die Tragödie soll nicht folgenlos bleiben, deshalb hat der Deutsche Skiverband nun Maßnahmen angekündigt, die die Laufbahn deutscher Nachwuchssportler künftig massiv verändern könnte.

Nach fünf Chemotherapien – Schwer kranker Ex-Leichtathletik-Star Lobinger schöpft wieder Mut

Der an Blutkrebs erkrankte frühere Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger hat das Krankenhaus verlassen und äußert sich vorsichtig-optimistisch zu seinem Gesundheitszustand. „Wenn es nach mir geht: Das Leben darf weitergehen“, sagt der 45-Jährige nach fünf Chemotherapien und einer Stammzellen-Transplantation.

Chance auf ersten Sieg knapp verpasst – Stefan Luitz fährt im Riesenslalom von Beaver Creek aufs Treppchen

Stefan Luitz ist beim Riesenslalom von Beaver Creek auf den dritten Platz gefahren. Luitz ging als Führender in den zweiten Durchgang und hatte beste Chancen auf seinen ersten Sieg im alpinen Ski-Weltcup. Der Allgäuer fiel im zweiten Durchgang jedoch hinter den österreichischen Weltmeister und Weltcup-Gesamtsieger Marcel Hirscher zurück.