Enttäuschung zum EM-Auftakt – Diskus-Olympiasieger Christoph Harting scheitert in der Qualifikation

Christoph Harting ist völlig überraschend schon in der Diskus-Qualifikation bei der Leichtathletik-EM in Berlin gescheitert. Der amtierende Olympiasieger verpasste das Finale nach drei ungültigen Versuchen. Sein Bruder Robert steht bei seinem letzten großen Wettkampf dagegen so gut wie sicher im Finale der besten Zwölf, der dreimalige Weltmeister liegt derzeit auf Rang sieben.