Miss Goldene Henne 2017 – Auf einer Bühne mit den Stars: Bewerben Sie sich für die glamouröseste Wahl des Jahres!

Am 13. Oktober wird in Leipzig wieder Deutschlands größter Publikumspreis, die Goldene Henne, verliehen. Zum ersten Mal findet in diesem Jahr im Rahmen einer gemeinsamen Aktion von Super Illu und der Rotkäppchen Sektkellerei die Wahl der Miss Goldene Henne statt. So können Sie sich bewerben!

Erster Deutschland-Besuch von George und Charlotte – Wo die Mini-Royals ihren Eltern schon die Schau stahlen

Schon die Bilder von Prinz George in Polen zieren aktuell die Titelseiten britischer Zeitungen: die Hand in der Hosentasche und den Mund zu einer Schnute verzogen, ließ sich George nur durch gutes Zureden von seinem Vater, Prinz William, davon überzeugen, über den roten Teppich am Warschauer Flughafen zu gehen. „His Royal Shyness“ – „Seine königliche Schüchternheit“, titelte die Presse amüsiert.

„Das ist so unterirdisch erbärmlich und klein“ – „taz“ blamiert sich mit beschämender Titelseite zu Kohls Tod – Leser empört

Helmut Kohl war kein Politiker, der von allen geliebt wurde. Doch am Tag seines Todes trägt Deutschland Trauer. Staatsmänner auf der ganzen Welt verneigen sich vor dem Kanzler der Einheit, seine einstigen politischen Widersacher zollen ihm Respekt. Das Lebenswerk ist zu groß, als dass es ignoriert werden könnte. Der Anstand gebietet es. In der „taz“-Redaktion sieht man das offenbar jedoch anders.

Eklat um „Sachbücher des Monats“-Jury – „Spiegel“-Redakteur setzt Buch mit rechten Verschwörungstheorien auf Bestenliste – Rücktritt!

Ein umstrittenes Buch des Historikers Rolf Peter Sieferle ist auf die Empfehlungsliste „Sachbücher des Monats“ gelangt. Das hat für Zündstoff in den Feuilletons und beim NDR gesorgt. Ein „Spiegel“-Redakteur, der dafür gesorgt hatte, dass das Buch auf der Liste landete, ist aus der Jury zurückgetreten.