„Wie durch ein Wunder“ – Ludwigshafen: 5-jähriges Mädchen überlebt Sturz aus dem vierten Stock

Ein fünf Jahre altes Mädchen hat in Ludwigshafen einen Sturz aus dem vierten Stock überlebt. Das Kind war am Samstag allein in der Wohnung der Eltern in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Mundenheim, wie die Polizei mitteilte. Aus noch ungeklärter Ursache fiel es zusammen mit einem Stoffteddybären aus einem Fenster auf die Rasenfläche hinter dem Haus.

In Ludwigshafen – SEK vor Ort: Amok-Alarm in Realschule?

Am Mittwochvormittag ist ein „möglicherweise mit einer Pistole bewaffneter Jugendlicher“ in Ludwigshafen im Stadtteil Gartenstadt entdeckt worden. Er soll auf die Rheingönheimer Straße gelaufen sein. Das teilt die Polizei auf Twitter mit. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Realschule „Karolina-Burger-Realschule Plus“.