Schmerzhafte Knochenverkürzung – Neunjährige leidet an Gendefekt – nun freut sie sich auf die Beinamputation

Die neunjährige Ruby Hamilton würde gerne Sport treiben, aber sie kann nicht. Das Mädchen hat einen genetischen Defekt, weswegen eines ihrer Beine stark verkürzt ist. Nun hat Ruby einen ungewöhnlich klingenden Wunsch: Sie will, dass ihr Bein amputiert wird und sie eine Prothese bekommt. Mut macht der Neunjährigen ein Paralympics-Star.

Festnahmen in den USA – Um sie ruhig zu stellen: Kita-Mitarbeiterinnen verabreichen Kindern Schlafmittel

Drei Mitarbeiterinnen einer US-Kindertagesstätte sind wegen Kindeswohlgefährdung angeklagt worden. Die drei Frauen hatten den betreuten Kindern Gummibärchen mit Melatonin-Wirkstoff gegeben, um sie zum Schlafen zu bringen. Die Eltern wussten nichts davon, bemerkten aber, dass ihre Kinder erschöpft wirkten.