Serie Patchwork-Weihnachten: Liebesnest oder Horrorfest? – Bescherung in zwei Schichten: Wie Patchwork-Mama Rea mit 6 Kindern feiert

Sechs Kinder – zwei von ihr, eins von ihm, zwei gemeinsam und ein Pflegesohn. Diese Patchwork-Konstellation hat es in sich. Wie man mit so vielen Kindern im Weihnachtstrubel den Überblick und die Nerven behält, erzählt Patchwork-Mama Rea gegenüber FOCUS Online. Von FOCUS-Online-Autorin Lorena Schüle

Serie Patchwork-Weihnachten: Liebesnest oder Horrorfest? – Anwältin über Familien-Streite an Weihnachten: „Dieses Jahr ist es besonders heftig“

Weihnachten in einer Patchwork-Familie ist eine Herausforderung. Viele Menschen haben ihre ganz eigenen Vorstellungen und Wünsche. So kommt es in einer Zeit, die eigentlich der Familie gehört, oft zu Streit. Eine Familienanwältin berichtet, welche Ausmaße diese Dispute annehmen und erzählt von ihrer eigenen Patchwork-Konstellation.

Serie Patchwork-Weihnachten: Liebesnest oder Horrorfest? – Anwältin über heftige Familien-Streits an Weihnachten: „Jetzt ist es besonders heftig“

Weihnachten in einer Patchwork-Familie ist eine Herausforderung. Viele Menschen haben ihre ganz eigenen Vorstellungen und Wünsche. So kommt es in einer Zeit, die eigentlich der Familie gehört, oft zu Streit. Eine Familienanwältin berichtet, welche Ausmaße diese Dispute annehmen und erzählt von ihrer eigenen Patchwork-Konstellation.

Serie Patchwork-Weihnachten: Liebesnest oder Horrorfest? – „Ich hab richtig Angst davor“: Mutter ist an Weihnachten zum ersten Mal ganz alleine

Immer mehr Menschen verbringen Weihnachten in Patchwork-Konstellationen. Doch Mariannes (Name geändert) Haus wird leer bleiben: Sie muss ihre beiden Kinder dieses Mal schweren Herzens an ihre Ex-Partner abgeben. Auch für die Kleinen ist das Fest eine Herausforderung.

Serie Patchwork-Weihnachten: Liebesnest oder Horrorfest? – Tochter findet: „Weihnachten ist der beste Beweis, dass Patchwork die Hölle ist!“

Patchwork – das ist heute doch total normal, sollte man denken. Mara, 28, ist allerdings der Meinung: Wer meine Familie kennenlernt, und das an Weihnachten, der merkt: Nein, es ist der Horror! Hier berichtet sie, warum die Feiertage in ihrem Leben alles andere als besinnlich und kuschelig sind.

Serie Patchwork-Weihnachten: Liebesnest oder Horrorfest? – „Emotional anstrengend“: Patchwork-Familie feiert Weihnachten erstmals gemeinsam

In Deutschland werden mittlerweile 50 Prozent aller Ehen innerhalb der ersten sieben Jahre wieder geschieden. Heute leben so viele Menschen wie nie in einer Patchwork-Familie zusammen. Sarah hat zwei Kinder aus ihrer ersten Beziehung, ihr Freund einen Sohn mit einer Ex-Partnerin. Dieses Jahr feiern sie zum ersten Mal gemeinsam Weihnachten. Sarah berichtet.

Sein Bruder starb noch vor der Geburt – Herzzerreißendes Bild zeigt, wie stark die Bindung zwischen Zwillingen ist

Zwillingen sagt man nach eine ganz besondere Bedingung zu einander zu haben. Eine Mutter hat auf Facebook ein Foto ihres Sohnes am Grab seines Zwillingsbruders veröffentlicht. Mit der emotionalen Aufnahme will die Familie auf das seltene, aber gefährliche „Zwillingssyndrom“ aufmerksam machen.