„Ich schlucke den Ärger von mehreren Seiten“ – Susanne fühlt sich wie ein „menschlicher Mülleimer“ – das rät ihr ein Meditationscoach

Susanne lernte schon als Kind, ihren Ärger herunterzuschlucken. Heute ist sich die 51-Jährige sicher: Der angestaute Frust machte sie krank. Susanne bekam Krebs. Rat holte sie sich schließlich von Meditationscoach Kim Fleckenstein. Was die ihrer Patientin mit auf den Weg gab, erklärt Fleckenstein auf FOCUS Online.Von FOCUS-Online-Expertin Kim Fleckenstein

Fünf Minuten reichen – Die Anti-Liebeskummer-Übung: So lassen Sie die negativen Gefühle hinter sich

Sie wurden betrogen? Ihre Beziehung ist gescheitert? Oder Ihre Liebe wird nicht erwidert? All das kann großen Schmerz bereiten. FOCUS-Online-Expertin Kim Fleckenstein erklärt, wie eine Meditations-Übung Ihnen dabei helfen kann, negative Gefühle loszulassen.Von FOCUS-Online-Expertin Kim Fleckenstein