Gastbeitrag von Josef Braml – Mit Strafzöllen hebelt Trump US-Gewaltenkontrolle und internationale Ordnung aus

US-Präsident Donald Trump setzt nicht nur handelspolitische Ziele durch, indem er seine Strafzölle auf Stahl und Aluminium mit der nationalen Sicherheit begründet. In der NATO gleichen die Zölle einem Erpressungsmanöver und für die Welthandelsorganisation (WTO) sind sie ein Präzedenzfall, der sie obsolet machen könnte. Von FOCUS-Online-Experte Josef Braml