Minister kündigt an – Iran will bei US-Ausstieg aus Atomdeal Urananreicherung „rigoros“ fortsetzen

Iran droht bei einem Ausstieg der USA aus dem 2015 geschlossenen internationalen Atomabkommen die Urananreicherung „energisch“ wiederaufzunehmen. Zudem würden weitere „drastische Maßnahmen“ erwägt, sagte Irans Außenminister Mohammed Javad Zarif am Samstag Reportern in New York. Er versicherte, dass der Iran nicht nach einer Atombombe strebe.

Iranische Regierung droht mit hartem Vorgehen – Iran: Zwei Menschen bei Protesten gegen Regierung getötet – Internet gesperrt

Seit drei Tagen halten die Proteste im Iran an. Zuletzt hatte es dutzende Festnahmen gegeben. Nun sind bei Zusammenstößen am Rande von „illegalen Protesten“ in der Stadt Dorud zwei Menschen getötet worden, sagte der stellvertretende Gouverneur der Provinz Lorestan, Habibollah Chodschastehpur, am Sonntag im Staatsfernsehen.