Tierschutz in Ingolstadt – Problemzone Wildtier – Schaden oder helfen?

Zeitgleich mit dem Beginn des Frühlings setzt auch die Hochsaison für augenscheinlich hilfsbedürftige Wildtiere ein. Davon können alle Tierheime und Auffangstationen ein Lied singen. Kaum eine Tierart, die nicht von Spaziergängern oder Radfahrern entdeckt, aufgehoben und mitgenommen wird.Von null Tierschutzverein Ingolstadt (Ingolstadt)

Roßschwemm Oberdolling – Mathias Kellner – Im Kettenkarussell durchs Leben fliegen

Die Fans wissen es schon lange: Ob live oder auf CD, bei Mathias Kellner darf man sich auf seine authentischen Songs ebenso freuen wie auf die urkomischen Geschichten dazwischen. Der singende Kellner mit dieser geerdeten warmen Reibeisenstimme klingt dabei immer mehr wie ein Bob Dylan; der schräge Geschichtenerzähler gewitzter Lebensphilosophien unterhält besser als mancher Kabarettist. Von null Förderverein Dolling e. V. (Oberdolling)

„Wedeln mit Wasi“ in Ingolstadt – Ex-Ski-Star Markus Wasmeier macht Sportsfreunde fit für die Ski-Saison

Er hat den deutschen Ski-Zirkus geprägt wie kaum ein anderer: Markus Wasmeier. Er wurde im Riesenslalom Weltmeister und Olympiasieger und zum „Sportler des Jahres“ gekürt. Einmal gegen ihn beim Skifahren antreten. Das ist der Wunsch aller Skisport-Fans! Dieser Traum kann nun Wirklichkeit werden. Von FOCUS-Online-Gastautorin Andrea Vodermayr

Gelungene Integration in Pfeffenhausen – Vereine gewinnen bei bayernweiter Aktion „Maibaum für Toleranz“

16 Pfeffenhausener Vereine sind kürzlich vom Bayerischen Bündnis für Toleranz für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Maibaum für Toleranz“ ausgezeichnet worden. Bei der Preisverleihung in Wunsiedel gratulierte Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm einer Delegation aus Pfeffenhausen. Von Gastautorin Ruth Müller (Landshut)