Gelungene Integration in Pfeffenhausen – Vereine gewinnen bei bayernweiter Aktion „Maibaum für Toleranz“

16 Pfeffenhausener Vereine sind kürzlich vom Bayerischen Bündnis für Toleranz für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Maibaum für Toleranz“ ausgezeichnet worden. Bei der Preisverleihung in Wunsiedel gratulierte Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm einer Delegation aus Pfeffenhausen. Von Gastautorin Ruth Müller (Landshut)