Landgericht Hildesheim – Mann muss nach Messer-Attacke auf Richter in Psychiatrie

Nach der lebensgefährlichen Messer-Attacke auf einen Richter in Hildesheim kommt der Täter dauerhaft in die Psychiatrie. Das Landgericht Hildesheim sprach den 20-Jährigen am Montag des versuchten Mordes schuldig. Der Mann sei bei dem Angriff psychisch schwer krank und deswegen schuldunfähig gewesen und weiterhin eine Gefahr für die Allgemeinheit, sagte ein Gerichtssprecher.