Heilbronn – Pflegeoma nach Tod von Siebenjährigem in Künzelsau angeklagt

Vier Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Siebenjährigen in Künzelsau ist Anklage gegen seine Kindersitterin erhoben worden. Die heute 70 Jahre alte Frau steht im dringenden Verdacht, das Kind am 27. April getötet zu haben, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mitteilte. Mordmerkmale wie Heimtücke oder Habgier lägen nicht vor, die Anklage für das Landgericht Heilbronn laute auf Totschlag.

Jahresversammlung in Leinfelden-Echterdingen – GaLaBau wächst weiter – Zuwachs beim Jahresumsatz und steigende Ausbildungszahlen

Das erneute Umsatzplus von 80 Millionen Euro im Jahr 2017 zeigt, wie gut die Branche des Garten- und Landschaftsbaus in Baden-Württemberg floriert. Der Gesamtumsatz stieg um 5 Prozent (2016: Steigerung um 4 Prozent) auf insgesamt 1,52 Milliarden Euro. Hausgärten, aber auch gewerbliches und öffentliches Grün, werden zu immer begehrteren Produkten. Von Bundesgartenschau Heilbronn 2019 null