Das erste Tattoo kam mit 40 Jahren – „Erst seit mein ganzer Körper tätowiert ist, fühle ich mich komplett“

Zu seinem 40. Geburtstag wollte Jakob Waser etwas verändern in seinem Leben. Der ehemalige Hochseematrose entschied, sich ein Tattoo stechen zu lassen. Es sollte das Erste von unzähligen weiteren sein. Heute ist sein ganzer Körper ein Kunstwerk. Dafür nahm er höllische Schmerzen auf sich.Von FOCUS-Online-Autorin Elisabeth Hussendörfer

Ein Alltagsproblem für viele – Ständig knallrot im Gesicht: Isabel erzählt, wie sie ihre Schwäche zur Stärke machte

Wir müssen damit leben, wie wir sind. Für Isabel Garcia heißt das, ihre Haut zu akzeptieren. In jeder noch so kleinen Stresssituation schießt ihr die Röte ins Gesicht. Sie versuchte alles, geholfen hat nur eins. Heute steht sie als Rednerin auf der Bühne und berät in Sachen Kommunikation.Von FOCUS-Online-Autorin Elisabeth Hussendörfer