Strafe gegen Internetkonzern – Der Mann, der Google verklagte, sagt: „Sie veralbern die Kommission“

Die EU-Kommission hat Google erneut zu einer Rekordstrafe in Milliardenhöhe verdonnert. Der Missbrauch der Marktmacht ist Kritikern schon lange ein Dorn im Auge. FOCUS Online hat mit dem Berliner Juristen Thomas Höppner gesprochen, der einer der wichtigsten Beschwerdeführer im aktuellen Fall war – und eine Lösung hat, wie der Internetgigant reguliert werden könnte.Von FOCUS-Online-Redakteur Ludwig Obermeier