„Teil der normalen Geschäftstätigkeit“ – Fluggäste können auch bei wilden Streiks entschädigt werden

Fluggesellschaften können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs auch bei wilden Streiks verpflichtet sein, Entschädigungen an Fluggäste zahlen, urteilten die Luxemburger Richter am Dienstag. Zwei Bedingungen müssten erfüllt sein, unter denen die Fluglinien von der Erstattungspflicht befreit werden könnten.

Urteil des BGH – Sparkassen-Kundin unterliegt im Formular-Streit um weibliche Ansprache

Frauen müssen in Formularen nicht in weiblicher Form angesprochen werden. Das entschied der Bundesgerichtshof am Dienstag in Karlsruhe und wies damit die Revision einer Sparkassen-Kundin aus dem Saarland zurück, die auch in unpersönlichen Vordrucken als „Kundin“ und nicht als „Kunde“ angesprochen werden wollte.