Beunruhigende Erdbeben in Ostdeutschland – Zwei Mini-Beben in der Nähe von Leipzig machen Forschern jetzt große Sorgen

Forscher untersuchten in einer Studie zwei Erdbeben in der Region Leipzig-Halle. Zwar waren dies kleinere Beben, dennoch wird befürchtet, dass großräumige Verwerfung durch die Erdbeben reaktiviert werden können. Dann wären auch stärkere Erdstöße möglich. Von FOCUS-Online-Autor Janis Kohl

Nach Beben der Stärke 7,5 – Forscher haben Methode entdeckt, um Mega-Erdbeben genauer vorherzusagen

Immer wieder ereignen sich irgendwo auf der Welt schwere Erdbeben – wie aktuell gerade in Papua-Neuguinea. Genau vorhersagen lassen sich diese Naturereignisse bisher nicht. Doch Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass die stärksten Erdbeben tatsächlich in regelmäßigen Abständen auftreten.

Bei Erschütterung starben zwei Menschen – Urlaubsinsel Kos: Geophysiker erwartet weitere Nachbeben – vielleicht über Monate

Auf der griechischen Ferieninsel erschütterte in der vergangenen Nacht ein Beben der Stärke 6,5 die Erde. Seitdem folgten bereits Dutzende weitere Erschütterungen. Ein Geophysiker erklärt, wie lange es zu weiteren Nachbeben kommen kann und welche Regionen gefährdet sind.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine

Bei Erschütterung starben zwei Menschen – Urlaubsinsel Kos: Geophysiker erwartet weitere Nachbeben – vielleicht sogar monatelang

Auf der griechischen Ferieninsel erschütterte in der vergangenen Nacht ein Beben der Stärke 6,5 die Erde. Seitdem folgten bereits Dutzende weitere Erschütterungen. Ein Geophysiker erklärt, wie lange es zu weiteren Nachbeben kommen kann und welche Regionen gefährdet sind.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine