Star-Wars-Welten – Wohnt Luke Skywalker nur ein paar Planeten entfernt?

Mit der neuen Star-Wars-Episode „Rogue One“ läuft ein neuer Blockbuster in den Kinos. Wie schon in den früheren Episoden spielt die Handlung großenteils auf den Trabanten ferner Sonnen. Wenn die Raumschiffe aus dem Hyperraum auftauchen, steuern sie Wüsten-, Wald-, Wasser- oder Eisplaneten an. Doch sind diese Welten reine Science fiction oder kann es sie wirklich geben?

Aufnahmen von Hubble zeigen – Gewaltig unterschätzt: Im All gibt es zehnmal mehr Galaxien als gedacht

Das Universum hat mindestens zehnmal mehr Galaxien als angenommen. Zu diesem Schluss kommen Astronomen nach der Analyse von Aufnahmen des Hubble-Weltraumteleskops und anderen Beobachtungen. Der überwältigende Teil der Galaxien ist demnach mit heutigen Instrumenten gar nicht zu sehen.Von Focus Magazin-Autor Michael Odenwald