Fulda – Public Viewing zum WM-Start gut besucht – Russischer Autokorso

Fulda – Von Elena Glüber – Große Bildschirme vor Kneipen, Menschen in Fußball-Trikots vor Bars und jubelnde Menschen: Die Fußball-WM hat begonnen – und damit auch viele kleinere Public Viewings in Fulda. In der Innenstadt war bei der nicht unbedingt als „Knaller“ geltenden Auftaktpartie zwischen Russland und Saudi-Arabien, die die Gastgeber mit 5:0 gewannen, schon einiges los. Und nach der Partie gab es eine Premiere.

Fulda – Hommage an Landgräfin Anna – Sonderausstellung ab Samstag

Eichenzell (gü/oz) – „Landgräfin Anna war eine faszinierende Persönlichkeit“ – das und die interessante Zeit, in der sie lebte, sind laut Dr. Markus Miller, Museumsdirektor von Schloss Fasanerie, die Gründe für die Sonderausstellung über die letzte Bewohnerin des zwischen Eichenzell und Engelhelms gelegenen Schlosses. Die Ausstellung „Landgräfin Anna von Hessen – Leben im Schloss Fasanerie“ ist ab Samstag im ehemaligen Badehaus zu sehen.

Fulda – Fuldaer Kreisfußballausschuss: Alle fünf Künzeller Teams in eine Liga

Osthessen (oz/pf) – Der Fuldaer Kreisfußballausschuss hat in einer mehrstündigen Sitzung eine vorläufige Einteilung für die Kreisoberligen sowie die A-, B- und C-Ligen beschlossen, nach der alle fünf Künzeller Kreisoberliga-Vereine der Mitte-Staffel zugeordnet werden. Diese Einteilung ist jedoch noch nicht endgültig. Zudem protestiert der Regionalbeauftragte Erhard Zink (Herbstein) gegen den Vorschlag (update).