Nach Formel 1 Saisonfinale in Abu Dhabi – „Atmen fiel schwer“: Nico Hülkenberg spricht über seinen Horror-Crash

Beim Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi sorgte Nico Hülkenberg für einen Schockmoment. Bei einem Überholmanöver berührte er das Vorderrad des Franzosen Romain Grosjean, sein Wagen überschlug sich und flog in die Leitplanke, Flammen schlugen aus dem Fahrzeug. Der deutsche Rennfahrer konnte unverletzt befreit werden.