„Erfolgschance von 50/50“ – Chaos im Easyjet-Ferienflieger: Pilot schockt Passagiere mit seltsamer Ansage

Zwei Tage mussten britische Passagiere von Easyjet im spanischen Malaga ausharren, bis sie ein Ersatzflugzeug endlich heimbringen sollte. Doch auch das geriet zum Alptraum für die gestressten Urlauber – vermutlich durch ein Missverständnis: Sie hatten eine Ankündigung des Piloten so verstanden, dass er mit einem kaputten Triebwerk fliegen wollte, und verloren völlig die Fassung.

Pilot berichtet von dramatischer Situation – Computer versetzte Passagierjet in Sturzflug

Vor mehr als acht Jahren geriet ein Airbus A330-300 der australischen Fluggesellschaft Qantas völlig außer Kontrolle. Rund 100 Passagiere wurden verletzt, als der Bordcomputer die Maschine in einen unkontrollierten Sturzflug versetzte. Erst jetzt schilderte der Captain von Flug QF72 die dramatischen Minuten an Bord des Unglücksfliegers. Und er warnt vor zu großem Vertrauen in Maschinen.