Vorfall bei Air China – Co-Pilot will heimlich an Bord rauchen – plötzlich löst er den Sinkflug aus

In einem chinesischen Flugzeug mit mehr als 160 Insassen hat ein Co-Pilot mit seiner E-Zigarette einen plötzlichen Sinkflug ausgelöst. Bei dem Versuch, den Rauch seiner elektronischen Zigarette zu verbergen, habe der Co-Pilot die Klimaanlage ausgeschaltet, berichteten am Freitag chinesische Medien unter Berufung auf die zivile Luftfahrtbehörde des Landes.

Hilfe für tierischen Passagier – Hund bekommt plötzlich Atemnot – Eingreifen von US-Flugbegleitern rettet sein Leben

Als ein Familienhund bei einem Flug in den USA unter Atemnot litt, war schnelle Hilfe gefragt. Für die Flugbegleiter machte es keinen Unterschied, dass es sich bei ihrem notleidenden Passagier um ein Tier handelte. Der Hund bekam seine eigene Sauerstoffmaske – und die glückliche Familie bedankte sich überschwänglich.

„Ich dachte es sei ein Scherz“ – Ryanair ändert Buchung und macht Reise von Passagierin zum Ultrakurz-Urlaub

Bereits im Januar hat eine Britin einen Flug mit Ryanair nach Lissabon gebucht, doch nun hat die Airline die Verbindung geändert. Die Passagierin traute ihren Augen nicht: Statt drei Tage Urlaub in der portugiesischen Hauptstadt lagen nun zwischen Hin- und Rückflug ganze 25 Minuten. Von Ryanair fühlt sie sich veräppelt.