Fall in England – Bei Sicherheitskontrolle: Frau wird gezwungen vor Flughafen-Security ihre Brüste zu entblößen

Lilith Keeva Carroll aus Dublin ist eine Transgender-Frau. Sie war zwar mal ein Mann, fühlt sich jedoch als vollständige Frau und auch in ihrem Pass, wird sie als Frau betitelt. Vor Kurzem wollte ihren Flug vom Luton Airport, in der Nähe von London, nach Hause antreten. Bei der Sicherheitskontrolle gab es jedoch Probleme. Die männlichen Securities zwangen die 34-Jährige, ihren BH auszuziehen. Für sie ein zutiefst traumatisches Erlebnis.