Ernährungspsychologe über Eltern-Fehler – „Macht aus Gemüse kein Heiligtum“: Warum der Familien-Esstisch der beste Ort zum Streiten ist

Das gemeinsame Essen schweißt die Familie zusammen – und wird dabei nur allzu oft zum Schlachtfeld. Ernährungspsychologe Johann Christoph Klotter erklärt, warum auch in Konflikten etwas Gutes steckt und wie wir mit quengelnden Kindern umgehen sollten.

Aus dem Leben einer Pflegemutter – Unfruchtbar durch Eierstockkrebs: Wie sich mein Kinderwunsch doch noch erfüllte

Sandra war gerade frisch verheiratet, als sie erfuhr: Sie hat Tumore am Eierstock. Eigentlich wollte das Paar ein Baby bekommen. Doch die Erkrankung machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Sandras Wunsch, Mutter zu werden, erfüllte sich schließlich trotzdem – auf ganz anderem Weg.

Leidet an seltener Krankheit – Es fing mit normaler Mittelohrentzündung an – heute sitzt Marlene im Rollstuhl

Die ersten sechs Monate nach der Geburt schien alles normal bei Marlene – doch dann brach für ihre Familie eine Welt zusammen: Die Ärzte diagnostizierten nach einer Infektion eine seltene Stoffwechselstörung – mit vernichtender Prognose. Gut, dass die Familie sich davon nicht entmutigen ließ.Von Gastautorin Lovey Wymann

Mutter schildert traumatische Erfahrungen – Drei OPs direkt nach der Geburt: Unser Baby hatte einen schlimmen Start ins Leben

Frühgeburt, Herzfehler oder andere Krankheiten – wenn das eigene Baby ins Krankenhaus muss, sind Eltern oftmals traumatisiert. In einer solchen Situation fehlt es oft an psychologischer Unterstützung. Eine Gastautorin berichtet über dieses einschneidende Erlebnis.Von FOCUS-Online-Gastautorin Susanne Bürger

Mutter schildert traumatische Erfahrungen – Drei OPs direkt nach Geburt: Unser Baby hatte einen schlimmen Start ins Leben

Frühgeburt, Herzfehler oder andere Krankheiten – wenn das eigene Baby ins Krankenhaus muss, sind Eltern oftmals traumatisiert. In einer solchen Situation fehlt es oft an psychologischer Unterstützung. Eine Gastautorin berichtet über dieses einschneidende Erlebnis.Von FOCUS-Online-Gastautorin Susanne Bürger

Entzugserscheinungen bei Jugendlichen – Schule schwänzen, Eltern belügen: Wie Kinder in die Internetsucht abdriften

Bis in die Nacht sitzen Jungs am Computer und kämpfen sich Strike um Strike durch die virtuelle Kampfzone. Mädchen wie Jungs zählen die Likes unter ihren Fotos. Ist das nicht mehr zu kontrollieren, sehen Experten ein ernstes Problem. Sie fordern nun mehr Plätze zur stationären Behandlung von Internetsucht.