Religionsfreiheit in Erfurt – Islam-Debatte in Thüringen: Stadt genehmigt den Bau einer Moschee

Mitte Januar 2018 genehmigte die Stadt Erfurt der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde den Bau einer Moschee im Erfurter Ortsteil Marbach. Mit Auflagen zwar, doch durch ein acht Meter hohes Zierminarett und eine Kuppel mit dreieinhalb Meter Durchmesser wird das Bauwerk als Moschee gut zu erkennen sein. Von Gastautor Dr. Karl-Eckhard Hahn

Tierquäler in Erfurt – Präparierte Fleischbällchen – PETA bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise

Suche nach Tierquäler: Einer Polizeimeldung zufolge legte ein unbekannter Täter in der Erfurter Tungerstraße mit Reißzwecken und Nägeln gespickte Hackfleischbällchen aus. Am Montagvormittag aß ein Hund auf einem Spaziergang einen dieser Köder und musste tierärztlich behandelt werden.Von FOCUS-Online-PETA (Stuttgart)