Elektromobilität – Regierung wirbt für E-Autos – Ministerien setzen sie aber kaum als Dienstwagen ein

Seit Jahren wirbt die Bundesregierung für Elektroautos. Die Klimawandel-Debatte ist immerhin allgegenwärtig. Doch selbst scheinen die Ministerien und Behörden nicht mit gutem Beispiel voranzugehen. Im laufenden Jahr haben sich diese insgesamt 8386 Pkw mit Verbrennungsmotor und gerade mal 253 Elektroautos angeschafft.

Stromer mit Gasturbine – Aufladen nicht nötig: Reichweitenproblem des Elektroautos wäre simpel zu lösen

Tonnenschwere Akkus, eine teure Infrastruktur: Eine Elektrifizierung des LKW-Verkehrs erscheint nicht wirklich sinnvoll. Doch immer mehr Städte wollen nur noch emissionsfreien Verkehr zulassen. Einige Entwickler glauben, die Lösung gefunden zu haben.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann