Alzheimer-Patient über seinen Zustand – „Als existiere man immer weniger“ – René beschreibt, wie sich Demenz anfühlt

René van Neer hat Demenz. Und er weiß es. „Zum Glück ist es kein Gehirntumor“, ist seine erste Reaktion nach der Diagnose. Zusammen mit seiner Tochter Stella schrieb er ein Buch über seine Krankheit. Eine Seltenheit. Denn die wenigsten Betroffenen sind in der Lage, ihre Situation zu reflektieren.Von FOCUS-Online-Autorin Sandra Lohrmann

Alltag mit Demenz – „Von Bevormundung halten wir hier nichts“: Zu Besuch in einer Demenz-WG

Über Pflegeeinrichtungen für alte Menschen liest man viel Schlimmes. Dass es auch anders gehen kann, zeigt eine betreute Wohngemeinschaft im Allgäu: Zwölf Männer und Frauen ab 70 Jahren aufwärts, die meisten mit Demenz, leben hier zusammen – so selbstständig und selbstbestimmt, wie es ihnen noch möglich ist.Von FOCUS-Online-Autorin Anke Kotte

Die wichtigsten Nährstoffe für fitte Zellen – Essen gegen das Vergessen: Mit welchen Lebensmitteln Sie Demenz vorbeugen

Es wäre zu schön, aber verhindern lässt sich eine Demenzerkrankung bisher nicht. Umso wichtiger ist es, das Gehirn zu schützen und zu stärken. Einen starken Beitrag kann die Ernährung leisten. Hier sind die wichtigsten Nährstoffe für fitte graue Zellen.Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel

Serie: Alltag mit Demenz – Pflegerin kümmert sich um Demenz-Kranke: Das sind ihre wichtigsten Ratschläge

Zwei von drei Demenzkranken leben in ihrer vertrauten Umgebung. Das zeigt, welche Rolle die Familie spielt. Denn in der Regel sind es nahe Angehörige, die sich um Demenzkranke kümmern. FOCUS Online hat eine Pflegerin befragt, welche Tipps sie für die Angehören hat.Von FOCUS-Online-Autorin Anke Kotte

Alltag mit Demenz – „Als Mama das Schnitzel für Kuchen hielt, wusste ich: Jetzt braucht sie mich“

Karolin Keller genießt ein traumhaftes Aussteigerdasein in Spanien, als ihre betagte Mutter schwer an Demenz erkrankt. Den Entschluss, zurück nach Deutschland zu gehen und die Pflege zu übernehmen hat die 58-Jährige auch nach zehn Jahren nicht einen Tag bereut.Von FOCUS-Online-Autorin Elisabeth Hussendörfer