Kommt jetzt die Super-Pille fürs Gehirn? – Wunderwaffe Spermidin: Wie Essen vor Demenz schützen kann

Altersforscher haben Inhaltsstoffe in der Nahrung identifiziert, die Selbstreinigungsprozesse in den Gehirnzellen ankurbeln und vor Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson schützen könnten. Insbesondere das in Weizenkeimen enthaltene Spermidin scheint sich positiv auf die Gehirnfunktion auszuwirken.