Exotische Tiere vom Wühltisch – PETA übt scharfe Kritik an Reptilienbörse

Tödlicher Stress für Exoten: Am kommenden Sonntag findet die „Terraristik & Reptilienbörse Chemnitz“ in der Stadthalle Chemnitz statt. PETA übt scharfe Kritik an der mit dem Tierschutz unvereinbaren Veranstaltung. Die Tierrechtsorganisation fordert die Stadt auf, künftig keine Räumlichkeiten für Börsen mit exotischen Tieren mehr zur Verfügung zu stellen.

Circus in Chemnitz – PETA fordert ein kommunales Wildtierverbot

Der mit zahlreichen exotischen Tieren reisende Circus Voyage gastiert ab Freitag in Chemnitz. PETA erhebt wegen der mangelhaften Haltungsbedingungen der Tiere schwere Vorwürfe gegen den Zirkusbetrieb. Bei einem Gastspiel in Berlin im Mai 2017 dokumentierte die Veterinärbehörde zahlreiche Tierschutzmissstände. Von FOCUS-Online-PETA (Stuttgart)

Bewegung in Chemnitz – Eislaufen im Sportunterricht

Die Eislaufsaison ist zu Ende. Von den Herbst- bis zu den Winterferien fand für die Viertklässler eine Sportstunde im Eissportkomplex von Chemnitz statt. Mit gemischten Gefühlen fuhren die Kinder beim ersten mal im Bus dort hin. Die einen freuten sich, dass sie ihre Fähigkeiten testen und ausbauen konnten, andere standen noch nie auf Schlittschuhen und hatten Bammel. Von null Grundschule Ebersdorf (Chemnitz)